George,Gina&Lucy machen schöne und individuelle Taschen. Nun gibts ein Parfum des deutschen Labels, indem diese Individualität aufgegriffen wird.

Im Jahr 2004 gründeten drei Freunde das Label George,Gina&Lucy mit 1500 selbstdesignten Taschen und sind seitdem auf Erfolgskurs: Weltweit verkauften sie rund 700.000 Taschen, die durch Details wie Karabinerhaken einen ungewöhnlichen Style für den individuellen Look auffallen. Leicht verrückt, aber auf jeden Fall kreativ sind auch die Namen der verschiedenen Taschenmodelle, die mit “Down on the Sofa”, “Lipstick on/off” oder “Work it Girl” nur in authorisierten Läden und nicht im Internet zu bekommen sind (zumindest nicht vom Unternehmen selbst angeboten ;) ) und sogar schon bei Modeexperten und Hollywood-Größen heiß begehrt sind. Das könnte auch daran liegen, dass George,Gina&Lucy ihren Hauptstandort in einem Örtchen haben, das im Umkreis unter der Abkürzung LA bekannt ist – LA steht weltweit aber eher für Los Angeles und Taschen eines Unternehmens aus der Weltstadt Los Angeles können ja nicht verkehrt sein, dachten sich wohl einige :)

Lange Rede, kurzer Sinn: Eben dieses Label hat also nun einen Duft rausgebracht, dass in der Kopfnote mit eine Cocktail aus Pink Grapefruit, grüner Mandarine, Nashibirne und schwarzes Johannisbeer-Sorbet verführt.Sexy und locker gehts mit Gardenie, Freesie, Maiglöckchen und Magnolie in der Herznote weiter. Benzoin, Moschus, Sandelholz und Amber sind typische Fondnoten und dürfen auch im George,Gina&Lucy Parfum nicht fehlen.

Ein zitrisch-fruchtiges Dufterlebnis für individuelle Frauen.

Individualität wird beim George,Gina&Lucy Parfum generell groß geschrieben. So gibt es den Flakon – der übrigens seine Form erhalten hat, indem mehrere Handtaschenkonturen übereinander gelegt wurden – in neun verschiedenen Designs, die alle einen kleinen Karabinerhaken als Accessoire haben. Während die Flüssigkeit des George,Gina&Lucy Parfums immer in einem dezent verspielten Rosa daherkommt, ist das Band um den Flakonhals mal rot, mal lila und mal grün. Und auch den Schriftzug im Flakonaufdruck gibt es in drei unterschiedlichen Designs.

One Fragrance – Nine Looks – das ist das neue George,Gina&Lucy Parfum.

tags, ,

Leave a Reply









Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.